Der persönliche Austausch ist nicht zu ersetzen. Es ist immer unheimlich bereichernd, wenn Unternehmerinnen und Unternehmer sich treffen und sich offen und in die Tiefe gehend austauschen. Jeder kann eine Vielzahl von Erfahrungen und Erlebnissen zu den besprochenen Themen beitragen, so dass die Gäste nach der Veranstaltung tatsächlich bereichert wieder nach Hause gehen – um […]

Viele Verlautbarungen deutscher Politikerinnen und Politiker und Journalisten zum Israel-Iran-Konflikt betonen gebetsmühlenartig, wie unverbrüchlich Deutschland an der Seite Israels stehe.

Zusammen mit der KfW-Mittelstandsbank und anderen Mittelstandsverbänden befragt unsere Verbandsgruppe Wir Eigentümerunternehmer auch in diesem Jahr wieder mittelständische Unternehmen und unsere Mitglieder zur aktuellen Finanzierungssituation,

Die meisten der linksliberalen Medien glauben – durchaus gut gemeint – neben der korrekten Informationspflicht auch einen erzieherischen Auftrag zu haben: der Leser bzw. der Zuschauer soll dabei nicht nur zu einem besseren Menschen „erzogen“ werden,

Europa hat Zukunft – BDWi stellt sein Programm zur Europawahl vor Unser Dachverband Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft und wir fordern im gerade fertiggestellten Europawahlprogramm mehr Dynamik und Wettbewerbsstärke der europäischen Wirtschaft. Dafür schlagen wir eine Rückbesinnung auf die Lissabon-Strategie vor.

Zwischen 10.000 und 15.000 Selbständige, Unternehmer und Landwirte sind am Sonntag auf der Münchner Theresienwiese zusammengekommen, um gegen die Wirtschaftspolitik der Bundesregierung zu demonstrieren. Wir waren vor Ort.

Der wachsende Arbeitskräftemangel, das ewige und unerschöpfliche Thema Bürokratieabbau, der Wohnungsmangel und die Auswirkungen der Förderung der Pflege von Angehörigen in den Familien auf den Mittelstand waren Schwerpunktthemen des Gespräches unseres Arbeitskreises Wirtschaft & Politik der Verbandsgruppe Wir Eigentümerunternehmer mit Dr. Sabine Hepperle am 9. Januar in Berlin.

Es geht wieder los. Der Wettbewerb DER BAYERISCHE MITTELSTANDSPREIS 2024 ist gestartet und ab sofort können sich Unternehmen wieder für diesen prestigeträchtigen Preis bewerben oder Unternehmen können dafür vorgeschlagen werden.

Der langjährige Mittelstandspolitiker der CDU und neue CDU Generalsekretär Dr. CARSTEN LINNEMANN, MdB wurde am 28. September in Berlin im Würth Haus am Wannsee mit dem PREIS DES DEUTSCHEN MITTELSTANDS 2023 ausgezeichnet. Carsten Linnemann ist damit der 29. Träger dieses Preises, eines der ältesten und renommiertesten Preise des deutschen Mittelstandes an Persönlichkeiten des politischen Lebens […]

Für Chancen braucht es Freiheit und die Befähigung die gegebenen Freiräume wahrzunehmen. Mit Fähigkeiten haben wir im Mittelstand keine Probleme. Gebt uns Freiräume, dann wissen wir selbst, wo wir am besten unsere Chancen suchen. in Wachstumschancengesetz ist in dem Sinne Inbegriff politischer Selbstüberschätzung und spricht für die Vorstellung eines generösen Weihnachtsmannstaats, der einmal in der […]